Sie finden unseren Hof hinter einem Hïgelkamm under den flämischen Ardennen, und die Region sagt ihnen mehr über die unverletzten Landschaft worin der Bauernhof sich befindet.
Diese viereckige Abtei des 17. Jahrhunderts ist kürzlich völlig renoviert worden und ist noch in Aktivität.

Wir besitzen mehr, als 120 Rinder und haben ungefähr 50ha Ackerboden vorhanden.
2/3 dieses Bodens ist Weideland und 1/3 ist, Pflugland. Auf diese letzte wird Mais, Weizen und Zuckerrübe angebaut.
Als Gast des Wambashoeve, bieten wir Ihnen die Möglichkeit teil zu nehmen an verschiedene Aktivitäten welche auf dem
Hof stattfinden. Um Ihre Sicherkeit zu garantieren, und um die Tiere zu gewähren notwendige Ruhe zu nehmen, müssen wir
klare Abmachungen machen in diesem Zusammenhang.

Gemeinsam mit dem Raum der provinziellen Landwirtschaft setzten wir um den Bauernhof, unterschiedliche "Pierlepein" Mauser.
Sie finden sie hier und da auf dem Hof, dadurch werden Ihnen Fragen beantwortet über den täglichen Beschäftigungen
unseres Hofes und über das Levben des Landwirtschaft.

Dazu können sie auch noch unsere Schwalbencolonie, die bei uns in der Region eine Seltsamkeit is zurückfinden.
Die Hausschwalben haben mehr als 50 Nester under unserm dachvorsprung, und im Viehstahl gibt
es noch 18 Nester von Bauernschwalben.

Entdecken Sie, wie der Abfluss mittels der Stock-Plantage gereinight wird
und auf diese Weise wieder n¨tzliches Wasser wird.